Arthroskopie


Die Arthroskopie ist eine Gelenkspiegelung mithilfe einer Optik, die über einen feinen Kanal ins Gelenk eingeführt wird. Ich kann darüber wie mit einer Kamera die Gelenkstrukturen betrachten. Als Orthopäde und Chirurg erhalte ich eine Innenansicht auf Ihre Gelenkflächen, z.B. die Kniescheibe, die Kreuzbänder, die Miniski. Dieser minimal-invasive Eingriff dient einerseits diagnostischen Zwecken andererseits sehr erfolgreich therapeutischen Zielen bei Verletzungen oder degenerativen Veränderungen des Knorpelgewebes. Diese »Chirurgie der kleinen Schnitte« hat sich in meiner Chirurgischen Praxis seit 12 Jahren bewährt. Zu meinen operativen Schwerpunkten zählen insbesondere minimal-invasive Eingriffe am Knie- und Schultergelenk sowie die Handchirurgie.

Detail der Innenansicht eines
Gelenks